Direkt zum Inhalt

Mit diesem Seminar schulen wir Ihr technisches Personal und Mitarbeitende im Pflegedienst für den sicheren Umgang mit medizinischen Gasen gemäß Ihren Anforderungen.

Für jeden Mitarbeiter das passende Modul
Die Inhalte der einzelnen Schulungs-Module sind abgestimmt auf die Tätigkeit und die Erfahrung Ihrer Mitarbeiter: Vom Basic-Seminar für Krankenschwestern, Pfleger und Auszubildende über das Expert-Seminar für erfahrene Pflegekräfte bis zu speziellen Schulungen für das technische Personal. Für die Seminare kommen unsere kompetenten Trainer zu Ihnen ins Haus – Sie sparen Arbeitszeit und Kosten für An- und Abreise Ihrer Mitarbeiter.

Abgestimmt auf die gesetzlichen Bestimmungen
Alle Module unterstützen Sie beim Erfüllen der gesetzlichen Vorgaben, zum Beispiel der Pflicht zur Mitarbeiterschulung gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG). Nach Abschluss der Schulung erhalten Ihre Mitarbeiter ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme und umfassende Schulungsunterlagen.

Die Module im Überblick
Basic-Seminar Pflegedienst
Das Basic-Seminar richtet sich an Krankenschwestern, Pfleger und Auszubildende. Es dauert nur rund eine Stunde. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen zu folgenden Themen:
Eigenschaften der Gase
Hauptrisiken und Sicherheitshinweise
Umgang mit Druckgasbehältern
Gasentnahme mit Integralventilen


Expert-Seminar Pflegedienst
Das Expert-Seminar Pflegedienst ist konzipiert für Pflegedienstpersonal mit Grundwissen im Umgang mit medizinischen Gasen. Es dauert rund zwei Stunden und hat die folgenden Schwerpunkte:
Eigenschaften der Gase, wie zum Beispiel Sauerstoff, Atemluft oder Lachgas
Allgemeine Risiken im Umgang mit medizinischen Gasen
Arbeiten mit Druckgasbehältern und Einsatz von Druckminderern
Sichere Handhabung von Druckgasbehältern mit Integralventil


Expert-Seminar Technik
Das Expert-Seminar Technik hat deutlich andere Schwerpunkte als die Pflegedienst-Seminare: Hier gehen unsere Referenten besonders auf die Anforderungen Ihrer Haustechnik ein. In der dreistündigen Schulung lernen Ihre Techniker vor allem folgende Inhalte:
Eigenschaften der Gase
Hauptrisiken und Sicherheitsvorkehrungen im Umgang mit medizinischen Gasen
Arbeiten mit Druckgasbehältern
Sichere Versorgung mit Tankanlagen
Gesetzliche Grundlagen


Sie möchten ein Seminar buchen oder haben Fragen zu unserem Angebot?
Dann melden Sie sich bei unseren Service-Experten – wir beraten Sie gerne persönlich!
 

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Zentrale : 0211 6 69 91 01