Direkt zum Inhalt

Kalibrierung

Das Kalibrieren von Messgeräten und das Berücksichtigen der dabei ermittelten Abweichungen ist unerlässlich für exakte Mess- und Analyse-Ergebnisse. Das gilt sowohl für Krankenhäuser und Arztpraxen, als auch für medizinische Labore und Forschungseinrichtungen. Oft ist die Kalibrierung fester Bestandteil des Messprozesses, teilweise ist sie sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Ob für die pharmazeutische Grundlagenforschung, für die klinische Diagnostik oder für die regelmäßige Kalibrierung des Gasanalysers eines Spirometers: Air Liquide Medical liefert Kalibriergemische aller Qualitätsstufen aus einem vielfältigen Komponentenspektrum – anwendungsspezifisch als Standardgemisch oder speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten als Individualgemisch.

Wenn Sie an Standardgemischen oder an einem Individualgemisch interessiert sind, melden Sie sich bei unserem Service-Team – wir helfen Ihnen gerne weiter!